LfM-Hörfunkpreis 2015 für die Krefelder Agentur CGW

LfM-Hörfunkpreis 2015 für die Krefelder Agentur CGW

Hörfunk-Spots „Stern-Taler – Ein Euro für das Galileum Solingen“ mit dem Hörfunkpreis ausgezeichnet

And the winner is… Kristiane Guth von der Full-Service-Agentur CGW in Krefeld! Die Landes­an­stalt für Medien Nord­rhein-West­falen (LfM) hat die Funk­spots „Stern-Taler – Ein Euro für das Gali­leum Solingen“, die die CGW 2014 konzi­piert hat, mit dem Hörfunk­preis 2015 in der Kate­gorie „Lokale Werbe­kam­pagne“ ausge­zeichnet. Die Jury der LfM zu den Spots: „Was das Kätz­chen­foto bei Face­book, das sind kleine Kinder im Hörfunk. Ob man es mag oder nicht, es funk­tio­niert immer noch. Und dann gibt es doch immer wieder jemanden, der dieses Muster bedient und es trotzdem gut macht. Wo andere Kampa­gnen durch Ziehen sämt­li­cher Regi­ster spek­ta­kulär wirken wollen, bleibt diese Kampagne eher ruhig und sach­lich. Und genau das macht sie glaub­haft. Hier passen die Kinder und der ruhige Erzähl­stil, weil sie sich ange­nehm im Block abheben und in der Insze­nie­rung dem Thema gerecht werden.“


Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.

Die Spots, die passend zum Zeit­punkt der Ausstrah­lung durch verschie­dene Martins­lieder einge­leitet werden, können hier noch einmal ange­hört werden:

Laterne, Laterne:

[su_​audio url=“https://c‑g-w.net/wp-content/uploads/2015/11/vers1-laterne.mp3”]

Der Mond ist aufgegangen:

[su_​audio url=“https://c‑g-w.net/wp-content/uploads/2015/11/vers1-dermond.mp3”]

Weißt Du, wieviel Stern­lein stehen?

[su_​audio url=“https://c‑g-w.net/wp-content/uploads/2015/11/vers2-weisstdu.mp3”]

Funkel, funkel kleiner Stern:

[su_​audio url=“https://c‑g-w.net/wp-content/uploads/2015/11/vers2-funkel.mp3”]

Hintergründe zur Aktionswoche Stern-Taler 2014

Die Radio­spots wurden von der CGW im Rahmen der Akti­ons­woche Stern-Taler mit dem Ziel konzi­piert, möglichst viele Spender für das Gali­leum Solingen zu gewinnen. Mit Erfolg: Im Rahmen der Akti­ons­woche haben mehr als 350 Bürger und 14 Unter­nehmen insge­samt stolze 173.000 € gespendet oder verbind­liche Spen­den­zu­sagen gemacht. Damit wurde der Weg zum Gali­leum Solingen geebnet, da so der Eigen­an­teil nach­ge­wiesen werden konnte, der nötig war, um öffent­liche Förder­gelder des Landes zu erhalten. So können schon in knapp zwei Jahren Plane­ta­rium und Stern­warte gemeinsam unter dem Dach des Gali­leum Solingen ihre Türen öffnen. Ein Fundraising-Erfolg!

[su_​custom_​gallery source=“media: 2597,2598,2599,2601,2600” limit=“48” link=“lightbox” width=“200” height=“150” title=“never”]

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Aktuelles

Gefällt Ihnen die neue Website?

Wir haben entrümpelt, aufgeräumt und neu strukturiert, um Ihnen einen authentischen Einblick in die CGW zu geben.

Wir freuen uns über Ihr Feedback!