CGW startet mit eigener Recycling-Unit nachhaltig durch

CGW startet mit eigener Recycling-Unit nachhaltig durch

Bewusste, ökolo­gi­sche Entschei­dungen sind heute wich­tiger denn je. „Cradle to Cradle“, sinn­gemäß von „Ursprung zu Ursprung“, heißt ein Ansatz für eine durch­gän­gige und konse­quente, geschlos­sene Kreislaufwirtschaft.

Mit inno­va­tiven Ideen und Produkten sind viele Recy­cling-Unter­nehmen schon dabei, Wege zu finden, um wert­volle Rohstoffe voll­ständig aus bereits produ­zierten Produkten zurück­zu­ge­winnen. Darüber muss gespro­chen werden, weil dies der einzig rich­tige Weg ist.

Mit über­zeu­genden Kommu­ni­ka­ti­ons­stra­te­gien und ‑Maßnahmen will die eigens formierte Recy­cling-Unit der CGW neue und bestehende Recy­cling-Kunden dabei unter­stützen, auch Konsu­menten dauer­haft für bessere und ökolo­gisch verant­wort­liche Konsum­entschei­dungen und Inve­sti­tionen zu gewinnen.

Jetzt mehr erfahren!

Zur Website der Recy­cling-Unit der CGW: recy​cling​-werbe​agentur​.de

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Aktuelles

Gefällt Ihnen die neue Website?

Wir haben entrümpelt, aufgeräumt und neu strukturiert, um Ihnen einen authentischen Einblick in die CGW zu geben.

Wir freuen uns über Ihr Feedback!