CGW ist autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital

CGW ist autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital

Das Bundes­mi­ni­ste­rium für Wirt­schaft und Energie (BMWi) unter­stützt mit dem Förder­pro­gramm „go-digital“ kleine und mittel­stän­di­sche Unter­nehmen bei der Umset­zung digi­taler Projekte – wie dem Aufbau eines profes­sio­nellen Web-Auftritts oder eines Online-Shops. Mit den drei Modulen „Digi­ta­li­sierte Geschäfts­pro­zesse“, „Digi­tale Markt­er­schlie­ßung“ und „IT-Sicher­heit“ richtet sich die Förde­rung im Rahmen von „go-digital“ an kleine und mitt­lere Unter­nehmen der gewerb­li­chen Wirt­schaft und an das Handwerk.

Geför­dert werden Bera­tungs­lei­stungen mit einer Förder­quote von 50 Prozent auf einen maxi­malen Bera­ter­ta­ges­satz von 1.100 Euro (ohne Mehr­wert­steuer). Das begün­stigte KMU trägt nur seinen Eigen­an­teil. Der Förder­um­fang beträgt maximal 30 Bera­ter­tage in einem Zeit­raum von bis zu 6 Monaten.

Sie haben ein kleines oder mittel­stän­di­sches Unter­nehmen und planen eine neue Website, einen Online-Shop oder ein anderes digi­tales Projekt? Wir beraten Sie gerne zu den entspre­chenden Förder­mög­lich­keiten im Rahmen von go-digital und über­nehmen die komplette Abwicklung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Anna-Maria Guth, 02154–88852-23

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Die Geschichte der CGW

Gefällt Ihnen die neue Website?

Wir haben entrümpelt, aufgeräumt und neu strukturiert, um Ihnen einen authentischen Einblick in die CGW zu geben.

Wir freuen uns über Ihr Feedback!