Anton Krämer berichtet über sein Praktikum in der CGW

Schülerpraktikant Anton Krämer erkundet die CGW für eine Woche und taucht in die verschiedenen Bereiche ein.
Anton Krämer berichtet über sein Praktikum in der CGW

Wie bist du auf die Praktikumstelle aufmerksam geworden?

 Hallo, ich bin Anton Krämer. Durch die Berufsfelderkundungstage in der 8. Klasse wurde ich schon auf die CGW aufmerksam. Leider waren die Termine meiner Schule anders als die Regulären, weshalb ich keinen Berufsfelderkundungstag hier machen konnte. Jetzt, in der 10. Klasse, beim normalen Betriebspraktikum, habe ich mich bei der CGW beworben und freue mich auf einen schönen Einblick in das Berufsleben.

Was erwartest du von deinem Praktikum?

 Ich erhoffe mir, dass ich authentische Eindrücke und Einblicke in das alltägliche Berufsleben sammeln werde und besser wissen werde, wie ich meine berufliche Zukunft gestalten möchte.

Was war bisher dein Highlight bei der CGW?

 Mein Highlight war auf jeden Fall die Vielfältigkeit der Branchen, mit denen ich mich beschäftigt habe. Die Aufgaben waren sehr abwechslungsreich und haben sich nicht immer auf ein und dieselbe Sache bezogen.

Mit welchen Aufgaben hast Du dich bislang befasst?

 Ich bin in viele verschiedene Bereiche eingetaucht. Firmenintern habe ich mich mit der Pflege von Kundendaten und dem Schreiben von Texten beschäftigt. Auf dem Gebiet Social Media, habe ich Postings für einen Redaktionsplan verfasst. Außerdem habe ich für die CGW für verschiedene Kunden Recherchen durchgeführt. Hierbei ging es um Aktionen, Wettbewerbe und Produkte. Ansonsten freue ich mich auf die Aufgaben, die mich in den letzten Tagen noch erwarten.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

Autor des Artikels

Praktikant
Praktikant
Skip to content