Prak­ti­kan­tin – Han­nah Bos­ham­mer

Mein Name ist Hannah Boshammer, ich bin 19 Jahre alt und habe in diesem Sommer mein Abitur absolviert..
Pratikantin Hannah Boshammer

Hal­lo zusam­men.

Mein Name ist Han­nah Bos­ham­mer, ich bin 19 Jah­re alt und habe in die­sem Som­mer mein Abitur absol­viert.

Da ich noch nicht weiß, was ich beruf­lich ger­ne machen möch­te, mich aber schon län­ger für Web­De­sign inter­es­sie­re, habe ich im Inter­net nach einem Prak­ti­kums­platz recher­chiert und bin dabei rela­tiv schnell auf die CGW GmbH gesto­ßen.

Nach­dem ich mich also bewor­ben habe, wur­de ich eine Woche spä­ter zu einem Bewer­bungs­ge­spräch ein­ge­la­den. Vor dem Gespräch war ich ein wenig ner­vös, jedoch ganz ohne Grund. Ich hat­te ein sehr freund­li­ches Bewer­bungs­ge­spräch und wur­de auch danach direkt super vom offen­her­zi­gen Team auf­ge­nom­men. Nun bin ich bereits seit einem Monat Prak­ti­kan­tin der CGW. Schon nach einer so kur­zen Zeit habe ich viel gelernt und wur­de bereits in Pro­jek­te inte­griert. Zu mei­nen Auf­ga­ben gehört es, selbst­stän­dig Tex­te zu schrei­ben, Redak­ti­ons­plä­ne zu erstel­len und Tex­te auf Feh­ler zu über­prü­fen, sowie vie­les mehr. Gera­de Auf­ga­ben, in denen ich krea­tiv arbei­ten kann, machen mir viel Spaß.

Der Beginn mei­nes Prak­ti­kums war anstren­gend, wenn man noch nicht an das Arbeits­pen­sum einer Wer­be­agen­tur gewöhnt ist. Sobald man dann weiß, wie in der Agen­tur gear­bei­tet wird und man die eige­nen Auf­ga­ben selbst­stän­dig bear­bei­ten kann, ver­geht die Woche jedoch wie im Flug.

Vor mir lie­gen jetzt noch zwei wei­te­re auf­re­gen­de Mona­te, die hof­fent­lich nicht all­zu schnell umge­hen und in denen ich noch vie­les ler­nen wer­de. Ich bin sehr gespannt und freue mich auf die Her­aus­for­de­rung.

Im näch­sten Jahr wer­de ich mich dann vor­aus­sicht­lich, mit­hil­fe von wei­te­ren Prak­ti­ka, beruf­lich ori­en­tie­ren, um somit ent­schei­den zu kön­nen, wel­cher Weg für mich der rich­ti­ge ist.

Abschlie­ßend kann ich jedem, der ein Prak­ti­kum im Unter­neh­men in Erwä­gung zieht, dies wärm­stens emp­feh­len und wün­sche euch viel Spaß und gutes Gelin­gen!

Lie­be Grü­ße, Han­nah

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp

Autor des Artikels

Praktikant
Praktikant
Skip to content