Interview mit unserem ehemaligen Azubi Soner Sönmezocak

Interview mit ehemaligen Azubi Soner Sönmezocak

Hallo zusammen,
im heutigen Azubi-Blog Eintrag inter­viewen wir unseren ehema­ligen Azubi Soner.
Wir haben ihm insge­samt acht Fragen zu seiner Ausbil­dung als Kauf­mann für Büro­ma­nage­ment gestellt.

1. Wieso hast du dich für eine Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement entschieden?

Ich konnte schon immer gut mit Zahlen umgehen. In der Schule war Mathe deswegen auch mein bestes Fach, was mir auch am meisten Spaß gemacht hat.
Außerdem hat mein Vorbild die gleiche Ausbil­dung gemacht, was mir auch bei der Entschei­dung geholfen hat.

2. Fiel es dir schwer ins Berufsleben einzusteigen?

Mir ist es nicht wirk­lich schwer­ge­fallen, weil mein Stief­vater selbst­ständig war und ich ihm häufig ausge­holfen habe. Ich war dementspre­chend schon gewohnt zu arbeiten, auch wenn anfangs das frühe Aufstehen und die unge­wohnten Arbeits­zeiten, die ich aus der Schule nicht gewöhnt war, anstren­gend waren.

3. Was war dein schönstes Erlebnis während deiner Ausbildung in der CGW?

Als meine Chefin, Chri­stina Guth, mich nach Rat gefragt hat, bezüg­lich eines Problems. Da habe ich das erste Mal die Bestä­ti­gung bekommen, dass ich in der Firma Verant­wor­tung über­nehmen kann und dass ich mitt­ler­weile mehr ein Mitar­beiter anstatt eines Azubis war.

4. Würdest du sagen, du hast viel gelernt?

Ja, beson­ders mit Programmen, die mich sehr inter­es­sierten, ich mir aber nicht selber privat kaufen konnte, weil sie zu teuer waren. Aber auch abseits davon, habe ich sehr viel in der CGW gelernt.

5. Was war deine Lieblingsaufgabe während deiner Ausbildung?

Ich hatte zwei Lieb­lings­auf­gaben während meiner Ausbil­dung: Einer­seits immer, wenn ich mit Excel Analysen betreiben und Daten­banken erstellen sollte. Die andere Aufgabe war, ein Spiel für eine Messe selbst zu program­mieren, anstatt die Lizenz dafür zu erwerben. Meine Ausbil­derin hat nicht geglaubt, dass ich es schaffen könnte, aber nach nur einem Wochen­ende, war mein Spiel so ausge­reift, dass wir es verwenden konnten.

6. Würdest du deine Ausbildung anderen weiterempfehlen?

Ja, ich würde meine Ausbil­dung anderen weiter­emp­fehlen. Eine Ausbil­dung zum Kauf­mann beein­flusst dein Leben indi­rekt. So achte, zumin­dest ich, seitdem immer auf das Preis-Leistung-Verhältnis und habe so immer meine eigenen Finanzen im Auge.

7. Wieso bist du anschließend ins Online-Team gewechselt?

Ich habe schon während meiner Ausbil­dung gemerkt, dass es mir viel mehr Spaß macht, eigene Werke zu erschaffen. Unserem Team­leiter, ist das glaube ich aufge­fallen und mir wurde anschlie­ßend, gegen Ende meiner Ausbil­dung, ein Job angeboten.

8. Was ist momentan deine Lieblingsaufgabe in der CGW?

Meine Lieb­lings­auf­gabe ist momentan, die SEO-Betreuung der „Qualität ist Mehr­wert“ Website. Ich liebe alles, was mit dem Thema Auto zu tun hat.

Das waren unsere acht schnellen Fragen an unseren ehema­ligen Azubi und „Excel-Gott“ Soner. Wir hoffen, das Inter­view hat euch gefallen und dass ihr auch nächste Woche unseren Azubi-Blog lest.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Die CGW Azubis

Gefällt Ihnen die neue Website?

Wir haben entrümpelt, aufgeräumt und neu strukturiert, um Ihnen einen authentischen Einblick in die CGW zu geben.

Wir freuen uns über Ihr Feedback!