CGW-Praktikant – Jaron Büschgens

CGW-Praktikant – Jaron Büschgens

Hallo zusammen,

mein Name ist Jaron Büsch­gens, ich bin 15 Jahre alt und habe ein drei­wö­chiges Prak­tikum bei der CGW absolviert.

In der 8. Klasse wurde ich bereits durch meinen Vater auf die Agentur aufmerksam weshalb ich beschlossen habe, mein schu­li­sches Prak­tikum bei CGW zu absol­vieren. Zu meine Aufgaben gehörte neben der Recherche und dem Verfassen von Texten auch noch sehr viele andere inter­es­sante Dinge, wie z.B. die Bear­bei­tung von Bildern. In diesem Zusam­men­hang habe ich auch inter­es­sante Einblick in die Grafik bekommen. Dank des Prak­ti­kums habe ich gelernt, wie der Arbeits­ab­lauf in einer klas­si­schen Werbe­agentur ist, und dass kein Tag wie der andere abläuft.

In der CGW findet man sich schnell zurecht, man lernt viel Neues dazu und die gestellten Aufgaben sind viel­fältig und heraus­for­dernd. Ob das Nach­syn­chro­ni­sieren von Audio­ma­te­rial oder Konfek­tio­nieren von Kunden­mai­lings, ich durfte viele Aufgaben bear­beiten und dabei mein Können auf die Probe stellen. Ich habe viele neue Sachen erlebt und das Arbeiten hat mir insge­samt viel Freude bereitet.

Im Team herrscht ein sehr freund­li­ches, ange­nehmes und fami­liäres Klima, was mir beson­ders gefallen hat. In der Agentur fühlt man sich aufge­hoben und wohl. Bei Fragen bekommt man jeder­zeit Unterstützung.

Da ich viele neue Sachen kennen­ge­lernt habe, tendiere ich nach meinem Abitur dazu, den Bereich Medi­en­de­sign zu erlernen. CGW hat mir einen sehr guten Einblick in das Berufs­leben gegeben, daher bin ich dankbar für die gesam­melte prak­ti­sche Erfah­rung und denke, dass ich vieles mitnehmen kann. Für ein Prak­tikum zum Sammeln von prak­ti­scher Erfah­rung kann ich die CGW nur empfehlen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Die CGW Azubis

Gefällt Ihnen die neue Website?

Wir haben entrümpelt, aufgeräumt und neu strukturiert, um Ihnen einen authentischen Einblick in die CGW zu geben.

Wir freuen uns über Ihr Feedback!