Anton Krämer berichtet über sein Praktikum in der CGW

Anton Krämer berichtet über sein Praktikum in der CGW

Wie bist du auf die Praktikumstelle aufmerksam geworden?

Hallo, ich bin Anton Krämer. Durch die Berufs­fel­der­kun­dungs­tage in der 8. Klasse wurde ich schon auf die CGW aufmerksam. Leider waren die Termine meiner Schule anders als die Regu­lären, weshalb ich keinen Berufs­fel­der­kun­dungstag hier machen konnte. Jetzt, in der 10. Klasse, beim normalen Betriebs­prak­tikum, habe ich mich bei der CGW beworben und freue mich auf einen schönen Einblick in das Berufs­leben.

Was erwartest du von deinem Praktikum?

Ich erhoffe mir, dass ich authen­ti­sche Eindrücke und Einblicke in das alltäg­liche Berufs­leben sammeln werde und besser wissen werde, wie ich meine beruf­liche Zukunft gestalten möchte.

Was war bisher dein Highlight bei der CGW?

Mein High­light war auf jeden Fall die Viel­fäl­tig­keit der Bran­chen, mit denen ich mich beschäf­tigt habe. Die Aufgaben waren sehr abwechs­lungs­reich und haben sich nicht immer auf ein und dieselbe Sache bezogen.

Mit welchen Aufgaben hast Du dich bislang befasst?

Ich bin in viele verschie­dene Bereiche einge­taucht. Firmen­in­tern habe ich mich mit der Pflege von Kunden­daten und dem Schreiben von Texten beschäf­tigt. Auf dem Gebiet Social Media, habe ich Postings für einen Redak­ti­ons­plan verfasst. Außerdem habe ich für die CGW für verschie­dene Kunden Recher­chen durch­ge­führt. Hierbei ging es um Aktionen, Wett­be­werbe und Produkte. Anson­sten freue ich mich auf die Aufgaben, die mich in den letzten Tagen noch erwarten.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Die CGW Azubis

Gefällt Ihnen die neue Website?

Wir haben entrümpelt, aufgeräumt und neu strukturiert, um Ihnen einen authentischen Einblick in die CGW zu geben.

Wir freuen uns über Ihr Feedback!