Der Uni­que User defi­niert die Anzahl ein­zig­ar­ti­ger Besu­cher einer Web­sei­te inner­halb eines bestimm­ten Zeit­rau­mes. Jeder Nut­zer wird hier­bei, unab­hän­gig von der Anzahl der Besu­che, nur ein ein­zi­ges Mal gezählt.