Die Indexierung bezeichnet die Aufnahme von Informationen in einen Index. Dabei werden diese Informationen nach bestimmten Kriterien aufbereitet und bilden den Index.

Die Indexierung bezeichnet die Aufnahme von Informationen in einen Index. Dabei werden diese Informationen nach bestimmten Kriterien aufbereitet und bilden den Index.

Google sucht also nicht im Internet, sondern im Index. Ein sogenannter Crawler durchsucht das Internet und nimmt jede relevante Seite in den Index auf. Im Index werden diese Inhalte dann sortiert und hierarchisiert. Die SERP der Suchmaschine basiert auf dem Index.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp