Startseite » Qualität ist Mehrwert: Ein Messeherbst wie man ihn sich wünscht!

Qualität ist Mehrwert: Ein Messeherbst wie man ihn sich wünscht!

2015-11-18T09:35:18+00:00Dienstag, 20. Oktober, 2015|Categories: News|Tags: , , |

Fünf Fachmessen der Kfz-Teile-Großhändler hat die Initiative Qualität ist Mehrwert in diesem Herbst absolviert und es folgen noch zwei. Das Interesse der Kfz-Werkstätten an der Initiative nimmt stetig zu und das freut besonders. Die Fachmessen sind deshalb so wichtig, weil im ganz persönlichen Gespräch mit den Kfz-Werkstätten klar wird, wo deren Bedürfnisse liegen – und diese ebnen den weiteren Weg der Initiative. So wurde in den Gesprächen klar, dass Qualität ist Mehrwert sich auf dem richtigen Weg befindet, dass Werkstätten aber noch viel Unterstützung im „Kampf“ gegen mitgebrachte Kfz-Ersatzteile benötigen. Die Unterstützung erfolgt in diesem Jahr mit Hilfe von Postern und Karten „Wir nehmen es genau!“, die die Kfz-Werkstätten auf den Messen erhalten und im Internet bestellen können. Die Poster, auf denen fünf Argumente gegen mitgebrachte Ersatzteile respektive Billigersatzteile aufgelistet sind, kommen bei den Werkstätten besonders gut an. So haben sie die Argumente dem Kunden gegenüber direkt an der Hand.

Neben den Postern gab es in diesem Jahr eine weiteres Messehighlight: Die Autodoktoren waren zu Gast auf der Carat-Leistungsmesse in Kassel. Die Herren waren viel umschwärmt, kamen ins Plaudern und ließen es sich nicht nehmen, mit allen Interessierten Selfies zu machen. Wichtig auch hier: Der persönliche Kontakt zu den Werkstätten sowie die Möglichkeit, mit „Kollegen“ auf Augenhöhe über das Thema „Qualität von Kfz-Ersatzteilen“ zu sprechen.

Wir sind sehr zufrieden mit den bisherigen Ergebnissen und gehen jetzt in den Endspurt für die Messen in Frankfurt und Nürnberg Anfang November. Wir freuen uns schon auf viele Gespräche und Kontakte.