36 Seiten Profilübersicht

36 Seiten Profilübersicht

2016-05-06T16:53:16+00:00 Freitag, 22. April, 2016|Kategorien: News|

Optimal für das Beratungsgespräch, übersichtlich und nach Alphabet sortiert. Die Profilübersicht für Nutzfahrzeugreifen von REIFF bietet eine gute Grundlage für das Verkaufsgespräch.

Besondere Anforderungen an die Reifenleistung

Reifen für Nutzfahrzeuge müssen viel leisten: Hohe km-Leistungen, Langstrecken oder Stadtverkehr, Transport von Schwerlast, besondere Straßenverhältnisse, bspw. Baustellen, stellen spezifische Anforderungen an das Reifenprofil. Der Kunde ist auf einen guten Reifen angewiesen – aus Sicherheitsgründen und um unnötige Betriebsunterbrechungen zu vermeiden.

Profilübersicht mit hoher Informationsleistung

Ein Reifen ist nun nicht unbedingt ein Produkt, das sich ohne weiteres präsentieren lässt im Kundengespräch. Optimal ist es, wenn eine Vorlage zur Verfügung steht, mit der argumentiert werden kann. Die Profilübersicht für Nutzfahrzeugreifen ist strukturiert. Die Reifen Hersteller sind nach Alphabet geordnet. Dies erleichtert schnellen Zugriff, wenn der Reifen einer bestimmten Marke vom Kunden gebraucht wird. Alle wichtigen Reifenhersteller sind mit von der Partie: Von Bridgestone zu Continental, Goodyear, Hankook bis hin zu Michelin.

Jeder Reifen ist entsprechend gekennzeichnet. Es gibt Einsatzempfehlungen wie bspw. Baustelle oder Autobahn und die Zusatzinfo, ob das Profil für die sichere Fahrt im Winter geeignet ist.

Sachlichkeit und Klarheit gehen vor

Bei der Gestaltung der Profilübersicht stehen Übersichtlichkeit und Information im Vordergrund. Sachlichkeit ist gefragt – und eine sehr gute Bildqualität. Das Profil muss klar ersichtlich sein.

Der Kunde weiß, wo er richtig ist: Der direkte Kontakt zu REIFF

Zusätzlich bietet der Katalog eine bildliche Darstellung sämtlicher 32 REIFF-Standorte in ganz Baden-Württemberg mit ihrer jeweiligen Spezialisierung (Industriereifen, Lkw-Service, Nfz-Kompetenz, Montagearbeiten etc.).

Und nach den Fachberatern in den Regionen und REIFF-Niederlassungen muss nicht gesucht werden. Die Kontaktdaten der Spezialisten bei REIFF sind mit aufgeführt.

Die CGW zeichnet sich verantwortlich für die Konzeption und grafische Umsetzung, Abstimmung und Koordination mit REIFF und den Reifenherstellern, Kontrolle der Druckleistung und Verteilung in die Niederlassungen.