Startseite » News » Premiere: Das angesagte Trendspiel Room Escape erstmals im K.N.A.S.T. Krefeld

Premiere: Das angesagte Trendspiel Room Escape erstmals im K.N.A.S.T. Krefeld

2019-02-18T18:27:10+02:00Montag, 18. Februar, 2019|Kategorien: News|

Premiere im K.N.A.S.T. Krefeld: An zwei Wochenenden im Februar gingen zahlreiche Kunden und Spielebegeisterte im Wohnkaufhaus K.N.A.S.T. auf große Spurensuche: Im Rahmen eines Room Escape Games hatten 13 Gruppen mit bis zu sieben Teilnehmern in 60 Minuten knifflige Rätsel zu lösen, um an ihr Ziel zu gelangen. Von Spiegelschrift über eine Schwarzlichtleuchte bis zum Finale in bisher geheim gehaltenen Räumen des K.N.A.S.T., die  vor dem Wohnkaufhaus als Maschinenfabrikhalle dienten: Alle Spielteilnehmer durchquerten und durchkämmten das ganze Wohnkaufhaus und stellten es auf der Suche nach hilfreichen Informationen „auf den Kopf“ – natürlich nur bildlich gesprochen. Alle Teilnehmer haben es rechtzeitig geschafft und waren restlos begeistert. Fortsetzung garantiert!

Kaum ein Teamspiel ist derzeit so angesagt, wie Room Escape-Spiele. Teilnehmer bringen ihre Freunde mit, betreten und verlassen die Location mit guter Laune und nehmen neben spannenden Geschichten viele spaßige Situationen mit nach Hause, welche mit Sicherheit auch im Nachgang noch lange Zeit für Gesprächsstoff sorgen. Das Ziel, Kunden ein exklusives Erlebnis zu bieten, langfristig für Gesprächsstoff zu sorgen und Neukunden zu gewinnen, kann im Rahmen eines Room Escapes optimal erfüllt werden.

Tipp: Interessierte sind erfahrungsgemäß sogar bereit, einen Betrag für eine Teilnahme zu zahlen. Denn Fans des Trendspiels wissen, dass externe Anbieter mit rund 130 Euro je Gruppe relativ hohe Eintrittsgelder verlangen.

Haben Sie schon einmal ein Room Escape Game gemacht? Sie müssen es live erlebt haben. Wir versprechen: Suchtpotenzial ist garantiert und möchten Ihnen hier ein paar Impressionen zeigen.

Machen auch Sie sich den aktuellen Trend zu Nutze und sprechen Sie uns gerne an!