Leben retten mit der CGW

Leben retten mit der CGW

Leben retten mit der CGW

2017-01-23T17:28:04+00:00 Montag, 23. Januar, 2017|Kategorien: News|

Fingerpflaster, Handverband, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Seitenlage: Bei der CGW war es zum Glück nicht zum Ernstfall gekommen, es hatte lediglich ein Erste-Hilfe-Kurs stattgefunden.

Der Ausbilder des Malteser Hilfsdienstes umriss anschaulich und gebündelt, worauf zu achten ist, wenn man an einen Unfallort kommt. Von der Einschätzung der Situation über das Absetzen des richtigen Notrufs bis hin zur Anwendung der lebensrettenden Sofortmaßnahmen gab es jede Menge Stoff. Anhand der einarmigen Anna, einer Übungspuppe, die handlich in einem Koffer verstaut war, konnten die Mund-zu-Mund-Beatmung wie auch die Herzmassage geübt werden. Auch ein Übungs-Defibrillator kam zum Einsatz.

Am Ende hatten alle Teilnehmer etwas dazugelernt oder bestehendes Wissen aufgefrischt und waren sich sicher, für einen eventuellen Notfall bestens gewappnet zu sein.