Startseite » News » Initiative Reifenqualität – Reifenmonat März

Initiative Reifenqualität – Reifenmonat März

2019-03-15T16:01:41+02:00Freitag, 15. März, 2019|Kategorien: News|

Die Maßnahmen zu „Sommerreifen im Sommer“ werden gebündelt unter dem Begriff „Reifenmonat März“. Zu dieser Zeit informiert die Initiative Reifenqualität – „Ich fahr´ auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner Autofahrer mit intensiver Medienarbeit und Aktionen rund um die saisonale Bereifung, Reifensicherheit und Reifenqualität.

So engagiert sich die Initiative zusammen mit dem Fachhandel und Kfz-Werkstätten für die der Saison entsprechenden Bereifung: Über 1.000 Spannbänder stellte die Initiative zur Verfügung, diese werden im März und April durch die Betriebe an stark frequentierten Flächen für Autofahrer ausgehängt und verbreiten die Botschaft „Sommerreifen im Sommer – Winterreifen im Winter“. Kfz-Betriebe, Innungen, Prüforganisationen, Reifenfachhandel und Verkehrswachten erhielten kostenlos über den Bundesverband Reifen- und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) und den Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V. (ZDK) Spannbänder mit der Verkehrssicherheitsbotschaft. Praktisch: Das Motiv ist so konzipiert, dass die Banner auch zur Umrüstzeit auf Winterreifen genutzt werden können.

Die Konzeption, grafische Gestaltung, Organisation, Produktion und Distribution der Banner sowie die redaktionelle Medienarbeit wurde durch die CGW durchgeführt.