Startseite » Hilfe für Haiti

Hilfe für Haiti

2017-06-20T11:42:59+00:00Donnerstag, 6. Oktober, 2016|Categories: News|Tags: , , , , |

Der Karibikstaat Haiti ist in der vergangenen Nacht vom Hurrikan Matthew schwer verwüstet worden. Nach aktuellen Meldungen sind mindestens 26 Menschen der Katastrophe zum Opfer gefallen. Der Sturm raste mit Geschwindigkeiten von 220 km/h über die Insel hinweg, riss Bäume und Strommasten um, zerstörte Tausende Häuser, darunter auch Krankenhäuser und Kirchen, und ließ Flüsse bedrohlich anschwellen. Teile der Hauptstadt Port-au-Prince wurden überflutet, behelfsmäßige Hütten in den Armutsvierteln von übergelaufenen Abwasserkanälen weggespült. Eine Brücke, die wichtigste Verbindung der Hauptstadt zum Süden, stürzte ein. Nach Angaben der Hilfsorganisation World Vision seien Millionen von Menschen von den Verwüstungen betroffen.

action medeor hat sofort eine Spendenaktion ins Leben gerufen, mit der man die Arbeit der Hilfsorganisationen vor Ort unterstützen kann. Neben Verletzungen, die behandelt werden müssen, droht nicht zuletzt der Ausbruch von Seuchen wie der Cholera. Zeit zu handeln, schon kleine Beiträge können Leben retten: Für 35 Euro können drei Großpackungen Ibuprofen zur Behandlung von Schmerzen und Fieber gekauft werden, 50 Euro reichen für Wasserentkeimungstabletten zur Aufbereitung von 10.000 Litern Trinkwasser.

Die CGW GmbH unterstützt die Hilfsorganisation und fordert seine Kunden zur Spende auf.

Spendenkonten:
Sparkasse Krefeld
BIC: SPKRDE33
IBAN: DE78320500000000009993

Volksbank Krefeld
BIC: GENODED1HTK
IBAN: DE12320603620555555555

Stichwort: Hurrikan Karibik

Mehr erfahren Sie auf
www.medeor.de
https://www.facebook.com/actionmedeorev