Guth ist besser: Anna-Maria Guth für die IHK Vollversammlung

Guth ist besser: Anna-Maria Guth für die IHK Vollversammlung

Guth ist besser: Anna-Maria Guth für die IHK Vollversammlung

2016-09-13T15:53:41+00:00 Dienstag, 13. September, 2016|Kategorien: News|

Vom 05. September bis zum 05. Oktoberwählen mehr als 78.000 Mitgliedsunternehmen der IHK Mittlerer Niederrhein die neue IHK Vollversammlung.  Zu den insgesamt 116 Kandidaten, die in 12 branchenspezifische Wahlgruppen eingeteilt sind, gehört auch Anna-Maria Guth, Geschäftsführerin der CGW GmbH. Mit dem Wahlslogan „Guth ist besser!“ verspricht sie ihren Wählern „Kommunikation mit Herzblut“ sowie einen frischen Wind neuer Ideen, der den Wirtschaftsstandort Niederrhein weiter nach vorn bringen soll. Genau das, was sie auch in Ihrer Hauptbeschäftigung auszeichnet. Ca. 2.500 Wahlberechtigte erhalten per Post eine Grußkarte sowie einen Aufkleber, der zum „Rock the Vote“ aufruft.

Die Wahl der Vollversammlung ist eine reine Briefwahl. Jeder Wahlberechtigte wählt so viele Kandidaten, wie seiner Wahlgruppe Sitze im Parlament zustehen. Bis zum 05. Oktober müssen die Wahlscheine eingesendet werden, am 07. Oktober verkündet die IHK das Ergebnis. Die Vollversammlung ist das wichtigste Organ der IHK. Sie bestimmt die Richtlinien der IHK-Arbeit und wählt aus ihren Reihen den Präsidenten und die Vizepräsidenten der Industrie- und Handelskammer. Darüber hinaus entscheidet sie über den Haushalt und die Höhe der Beiträge und Gebühren.