Startseite » Fahrerassistenzsysteme für Verkehrssicherheit

Fahrerassistenzsysteme für Verkehrssicherheit

2016-02-15T16:35:07+00:00Montag, 15. Februar, 2016|Categories: News|

Wir freuen uns, dass wir die Sicherheitskampagne „bester beifahrer“ des DVR und seiner Partner in 2016 öffentlichkeitswirksam unterstützen. Mit der Kampagne rückt der DVR Fahrerassistenzsysteme in den Fokus.

Fahrerassistenzsysteme der Beifahrer für die Sicherheit im Auto
FAS (Fahrerassistenzsystem) ist ein Sammelbegriff für elektronische Steuerungselemente im Auto, die helfen, Risiken auf der Straße zu erkennen. Sie alle kennen bspw. den Abstandsregeltempomaten oder den Parkassistenten. Der DVR – Deutscher Verkehrssicherheitsrat e. V. – möchte mit der Aktion „bester beifahrer“  auf die Sicherheitsaspekte beim Autofahren hinweisen.

Wir wollen es wissen
Umfragen in ausgewählten Zielgruppen geben uns die nötigen Basisinformationen, um die relevanten Informationen zu vermitteln und Vorbehalte zu entkräften. Unser Ziel: Argumente für die Sicherheit platzieren, Vorurteile abbauen.

Mehr Öffentlichkeit für mehr Sicherheit
Das Internet ist die Informations- Plattform schlechthin. Weit über 50% der deutschen Bevölkerung nutzt das Internet als Informationsquelle. Wir beschäftigen uns aktuell mit dem Relaunch der Webseite. Trackingaspekte, technische Sicherheit, Übersichtlichkeit und User-Freundlichkeit sind wesentliche Kriterien. Das die Inhalte nach den SEO Richtlinien aufbereitet werden, versteht sich von selbst.

Presse, Netzwerk, Zielgruppen
Wir werden unsere Kontakte zu relevanten Fachmedien nutzen und zielgerichtet Pressethemen aufarbeiten. Die Erstellung des Presseverteilers und das Monitoring gehören zum Handwerkszeug guter Pressearbeit.