Startseite » News » Die neue Hydrobull-Website: ein Quantensprung für mehr Nutzerfreundlichkeit

Die neue Hydrobull-Website: ein Quantensprung für mehr Nutzerfreundlichkeit

2020-02-13T19:21:49+02:00Donnerstag, 13. Februar, 2020|Kategorien: News|

Lange und sehr intensiv haben wir an diesem Projekt gearbeitet und sind – gemeinsam mit dem Kunden – sehr stolz auf das Ergebnis.

„Wir brauchen eine neue Website für unsere Werkstattkrane“ – so fing in einem Büro in Willich-Schiefbahn alles an. Daraus hat sich unter Einsatz von viel Herzblut, Zeit und Nerven etwas entwickelt, das weit mehr ist als nur eine neue Website mit Werkstattkranen, Staplern und Fassgreifern. Die neue Hydrobull-Website überzeugt gemäß dem Motto „Den User im Fokus“ durch konsequente Nutzerfreundlichkeit.

Die Website im eigenständigen Webdesign informiert über Produkte, Services und das Traditionsunternehmen Siegfried Frenzen mit Sitz in Willich. Mühelos können Besucher dank intelligenter und individuell programmierter Filterfunktion ein passendes Produkt aus den insgesamt zukünftig rund 100 Produkten auswählen und dann gezielt ihre Anfrage stellen.

Zusätzliches Plus: Registrierte Nutzer erhalten direkt ihre individuellen Preise

Die Stärke des Unternehmens sind Sonderausführungen bei Kranen und Staplern. Dem wird über interaktive Online-Fragebogen Rechnung getragen, in denen Kunden vorab die wichtigsten Informationen sowie Fotos oder Zeichnungen erfassen können. So können die Mitarbeiter in Willich schnell ein passendes Angebot machen. Die Produktinformationen werden vom Kunden selbst auf der WordPress-Seite gepflegt.

Bei den Überlegungen zur neuen Website hatten wir konsequent den Nutzer im Blick – jede Entscheidung im Prozess wurde unter der Maßgabe der Nutzerfreundlichkeit und der Fragen „Was bringt’s dem Nutzer?“ beantwortet. Und das sieht man am Endergebnis.

Hier mehr erfahren.