Print bleibt – Kon­su­men­ten ver­trau­en Wer­bung in Print­me­di­en am mei­sten

Medi­en wer­den heu­te im Ver­gleich zu vor zehn Jah­ren ganz anders genutzt. Spe­zi­ell das Rie­sen­an­ge­bot im Inter­net ver­än­der­te das Infor­ma­ti­ons­ver­hal­ten. Vor allem bei Gütern für den täg­li­chen Bedarf lie­gen die Print­me­di­en aber nach wie vor vor­ne. Kon­su­men­ten ver­trau­en einer Anzei­ge in ihrem regio­na­len Wochen­blatt oder ihrer regio­na­len Tages­zei­tung mehr, als einem Ban­ner im Inter­net. Ban­ner wer­den eben doch mal schnell weg­ge­klickt und so flüch­tig ist dann auch die Wir­kung.

Vor allem klei­ne und mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men pro­fi­tie­ren von gedruck­ten Anzei­gen.

Durch eine auf­fäl­lig gestal­te­te Anzei­ge im regio­na­len Wochen­blatt oder der loka­len Tages­zei­tung kann ein klei­nes Unter­neh­men sei­nen größ­ten Vor­teil aus­spie­len, die räum­li­che Nähe zum Kun­den.
Ein klei­ner Nach­teil: Die Leser­schaft der Wochen­blät­ter und Tages­zei­tun­gen wird älter – jun­ge Kun­den sind über die­se Medi­en nur bedingt zu errei­chen.

Um jun­ge Käu­fer­schich­ten zu mobi­li­sie­ren wer­den Online-Mar­ke­ting-Maß­nah­men immer wich­ti­ger. Das Online-Ange­bot ist unüber­schau­bar groß und Impres­si­ons Ein­satz ist der Streu­ver­lust ein­zu­gren­zen.

Wesent­lich bleibt: Je nach Ziel­grup­pe und Auf­ga­ben­stel­lung eines Unter­neh­mens muss eine Stra­te­gie ent­wickelt wer­den, wel­ches Medi­um sich am besten eig­net. Aber oft ist es ein sinn­vol­ler Mix aus bei­dem. Spe­zi­ell für regio­na­le Anbie­ter gilt es sorg­fäl­tig zu wäh­len.

Termin

Jetzt anmelden

Hinweis: Das Pflichtfeld ist gekennzeichnet. Alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert. Informationen zu der Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutz.

Wir nutzen Google reCaptcha zum Spamschutz. Bitte akzeptieren Sie die Nutzung, um das Formular absenden zu können.

reCaptcha laden

R29vZ2xlIHJlQ0FQVENIQSB3dXJkZSBnZWxhZGVuLg==
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Skip to content