Tech­ni­sche Ent­wick­lun­gen und Fails am Limit

Kommen Sie mit auf eine wilde Reise über die Schnelllebigkeit von Technik und Software, Suchmaschinen auf Speed, Podcasts und Tech Fails.
Technische Entwicklungen und Fails am Limit

Ent­wick­lung ist expo­nen­ti­ell

Der (digi­ta­le) Tod gehört zur Wei­ter­ent­wick­lung, wie die binä­ri­sche Null zur Eins! Ich gehö­re zu der Art von Men­schen, die schon seit den frü­hen 80er Jah­ren fas­zi­niert von Com­pu­tern und Tech sind. Ange­fan­gen beim C64, der ersten Play­sta­ti­on über einen Tele­kom Pager “Scall” und einen Palm Com­pu­ter zur Navi­ga­ti­on, habe ich gefühlt schon alles in mei­nem Leben an Com­pu­tern und tech­ni­schen Gad­gets gehabt oder zumin­dest aus­pro­biert. Auch das Inter­net habe ich schon Mit­te der 90er Jah­re für mich ent­deckt, weit bevor es für die mei­sten Men­schen #Neu­land war (Zwin­ker Smi­ley).

Smart­pho­nes – Die “Hea­vy Rota­ti­on”

Waren die tech­ni­schen Ent­wick­lun­gen in den 80er, 90er und 2000er noch ver­folg­bar, habe ich inzwi­schen das Gefühl, dass der Fort­schritt sich immer mehr in Rich­tung “Licht­ge­schwin­dig­keit” bewegt. Bei­spiel Mobil- bzw. Smart­pho­nes: Nokia war Ende der 90er bis Anfang 2000, sozu­sa­gen das “Volks-Mobil­te­le­fon”. Jeder hat­te eins! Zu die­sem Zeit­punkt hät­te nie­mand dar­an gezwei­felt, dass sich das mal ändern wür­de und Nokia qua­si vom Markt ver­schwin­den wür­de.

Dann jedoch über­nah­men Mar­ken wie Sony, Black­ber­ry und HTC den Markt. Aber auch die ver­schwan­den wie­der nach eini­gen Jah­ren und wur­den durch Sam­sung und Hua­wei ersetzt. Jetzt aktu­ell ist der chi­ne­si­sche Tech-Her­stel­ler Xiao­mi groß am Zug. Die ver­öf­fent­li­chen mit ihren Unter­mar­ken Red­mi und Poco im Prin­zip wöchent­lich ein neu­es Smart­pho­ne Modell. Einen Über­blick zu bewah­ren ist fast unmög­lich, wenn man nicht in der Bran­che beruf­lich tätig ist.

Killed by Google
Der digi­ta­le Fried­hof “Kil­led by Goog­le”

Kil­led by Goog­le

Das glei­che Bild zeich­net sich auch in der Soft­ware, bei Apps und Web­sei­ten ab. Allen vor­an Goog­le. Die Fir­ma Goog­le gibt es erst seit 1995 und hat bis­her über 200 Web­sites und Apps auf dem Gewis­sen. Rich­tig gehört und die Liste der Todes­kan­di­da­ten wächst ste­tig. Zu den bekann­te­ren gehö­ren zum Bei­spiel Goog­le+, Han­gouts, Goog­le TV, Goog­le Gog­gles oder die Goog­le Sky Map.

Ent­decken Sie das vol­le Aus­maß des digi­ta­len Fried­hofs, in dem Sie jetzt die Sei­te Kil­led by Goog­le besu­chen. Die­ser digi­ta­le Fried­hof zeigt Ihnen alle Goog­le Pro­jek­te die nicht mehr wei­ter­ent­wickelt wer­den, inklu­si­ve Geburts- und Todes­da­tum.

Such­ma­schi­nen auf Speed

Bei Ent­wick­lun­gen im Bereich SEO, SEA und Web­sei­ten Soft­ware (CMS und Plugins) macht die rasan­te Rei­se kei­nen Halt. Hier höre ich täg­lich von neu­en Goog­le Updates und Tests zur Dar­stel­lung der Such­ergeb­nis­se. Eine aus­ge­zeich­ne­te und leicht ver­dau­li­che Liste aller gro­ßen Goog­le Updates bie­tet die Sei­te Index­lift an. Die tech­ni­sche Pro­gres­si­on ist fan­ta­stisch und gleich­zei­tig erstaun­lich, aber eine kla­re Mes­sung mit der Aus­sa­ge, wel­che Opti­mie­run­gen zu wel­chem Ergeb­nis geführt haben, erschwert dies natür­lich extrem.

Oder wie zum Bei­spiel beim SEO-Plugin “Yoast SEO”. Was für vie­le Jah­re als das non plus ultra SEO Plugin galt, ist neben “Rank Math” nur noch ein abge­speck­tes und ange­staub­tes Plugin, wel­ches ich nicht mehr emp­feh­len wür­de. Die eher kon­ser­va­ti­ven Ent­wick­ler und Dienst­lei­ster wer­den es in Zukunft also immer schwe­rer haben, tech­nisch mit­hal­ten zu kön­nen.

Pod­casts – Wis­sens­werts für unter­wegs

Ich sel­ber nut­ze jede mög­li­che freie Zeit, um mich auf dem Lau­fen­den zu hal­ten. Wie zum Bei­spiel mit SEO Pod­casts auf dem Weg zur Arbeit oder nach Hau­se. Pod­casts sind für mich ein wich­ti­ger Teil gewor­den, da ich hier Infor­ma­tio­nen und Wis­sen qua­si neben­bei mit auf­neh­men kann.

BTW: Auch wir bie­ten Ihnen die Pro­duk­ti­on von Pod­casts an. Hier errei­chen Sie auf einem schnell wach­sen­den Markt die rich­ti­gen Leu­te und die Pro­duk­ti­ons­ko­sten sind wesent­lich gerin­ger als zum Bei­spiel die Pro­duk­ti­on eines Films. Sie möch­ten mehr über die Pro­duk­ti­on von Pod­casts erfah­ren? Fra­gen Sie jetzt Ihre Pod­cast Pro­duk­ti­on an.

Mei­ne Spo­ti­fy Pod­cast Emp­feh­lun­gen für SEO und Online Mar­ke­ting.

OMT Pod­cast

Klicken Sie auf den unte­ren But­ton, um den Inhalt von open​.spo​ti​fy​.com zu laden.

Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9zaG93LzEyT2dRRWgyaWJFeTVqNXprckFMSXE/dXRtX3NvdXJjZT1nZW5lcmF0b3IiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjE1MiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

SEO im Ohr – die SEO-News von SEO Süd­west

Klicken Sie auf den unte­ren But­ton, um den Inhalt von open​.spo​ti​fy​.com zu laden.

Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9zaG93LzVsd09aeDJQRURFcnlhSjFHSWxaOEE/dXRtX3NvdXJjZT1nZW5lcmF0b3IiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjE1MiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Das best of “Tech Fails”

Zum Abschluss möch­te ich Ihnen noch einen mei­ner Lieb­lings You­Tuber ans Herz legen. Arun aka Mrw­ho­s­e­t­he­boss ist ein Tech You­Tuber, mit einem wun­der­bar kla­ren bri­ti­schen Akzent, der alles Mög­li­che an Tech testet. Ganz toll und unter­halt­sam ist die Rei­he “Tech Fails”.

Wun­der­ba­re Bei­spie­le, die zei­gen dass Fort­schritt auch viel Schrott pro­du­zie­ren kann, aber ohne die es kei­nen Fort­schritt geben wür­de. Denn um mit der Schnelllebig­keit in der heu­ti­gen Zeit mit Hal­ten zu kön­nen, produziert/veröffentlicht man lie­ber schnell etwas halb Fer­ti­ges als viel zu spät etwas Per­fek­tes. Das ist etwas, womit wir uns alle abfin­den müs­sen.

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVGVjaCBGYWlscyIgd2lkdGg9IjgwMCIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvdmlkZW9zZXJpZXM/bGlzdD1QTGZscXRxOEVPR0FLeUJLYzEybjRkUGlJQWV4NW40TmdDIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Blei­ben Sie mit uns am Puls der Zeit

Neben dem hof­fent­lich unter­halt­sa­men und nost­al­gi­schen Part möch­te ich fest­stel­len, dass wir zwar in einer immer schnel­ler wer­den­den Welt leben, die­se sich aber meist selbst regu­liert. Im Prin­zip durch­lebt unse­re Tech­nik und Soft­ware eine natür­li­che Evo­lu­ti­on. Was nicht gut funk­tio­niert oder der Kon­su­ment nicht annimmt, stirbt auf dem Markt. Und das gilt für so vie­le Berei­che.

Des­we­gen blei­ben wir für Sie immer am Puls der Zeit und infor­mie­ren Sie über Neu­ig­kei­ten, die für Ihr Busi­ness rele­vant sind. Falls noch nicht gesche­hen, mel­den Sie sich dafür jetzt für unse­ren News­let­ter an und blei­ben stets gut infor­miert.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp

Autor des Artikels

Thomas Frenken
Thomas Frenken
Front-End-Developer, E-Commerce, Drohnenpilot & Film in der Abteilung Digitale Medien. Kann Film, und Fotos, und Programmieren. Motto: „Live long and prosper“.
Skip to content