Rank Math – Das SEO Super Tool

Das SEO Super Tool heißt Rank Math und ist in seiner kostenlosen Version umfangreicher als das komplette Yoast SEO Premium Bundle!
Rank Math - Das SEO Super Tool

Yoast SEO – altbewährt, aber noch zeitgemäß?

Möchten Sie in Google gut ranken, dann kommen Sie nicht um ein gutes SEO Plugin herum. Jahrelang war Yoast SEO der Platzhirsch unter den WordPress-Plugins, das in seiner Grundfunktion kostenlos zur Verfügung steht und solide Dienste leistet. Möchten Sie jedoch auch andere Bereiche, wie zum Beispiel Videos, News, lokale Informationen oder Produkte aus WooCommerce für die Suchmaschine optimieren, so kommen Sie nicht um die Premium-Versionen von Yoast SEO herum. Diese belaufen sich alle zusammen im Bundle auf 199 €/Jahr. Das ist wahrlich kein Schnäppchen, vor allem wenn Sie bedenken, dass damit immer noch nicht alle Möglichkeiten zur Suchmaschinen-Optimierung abgedeckt sind.

Klar, das Plugin ist altbewährt und so ziemlich jeder WordPress Frontend-Entwickler kann dieses schnell installieren und ohne großen Aufwand konfigurieren. Was mir als Frontend-Entwickler die letzten Jahre jedoch aufgefallen ist, ist dass das Plugin sich etwas auf seinem Erfolg ausruht und die Innovationen schon lange ausbleiben. Ich hatte in den letzten Jahren bereits mehrfach Kontakt mit den Entwicklern von Yoast SEO bezüglich kleinerer Verbesserungen, Änderungen und Feature-Ideen. Leider ist mein Feedback nie wirklich auf fruchtbaren Boden gefallen. Zum Glück sind alle meine Vorschläge an Yoast SEO nun von einem anderen SEO Plugin umgesetzt und sogar noch übertroffen worden.

Das neue SEO Super Tool: Rank Math

Was vor circa einem Jahr noch ein Geheimtipp war, macht inzwischen auf vielen SEO- und WordPress-Entwickler-Blogs die große Runde. Das Wunder-Tool heißt Rank Math. In seiner kostenlosen Version kann es bereits mehr als das komplette Yoast SEO Premium Bundle! Das verdient bereits Respekt, vor allem mit dem Wissen, dass Rank Math dazu auch noch schlanker programmiert ist und dadurch performanter lädt. Außerdem bietet Rank Math eine umfangreiche Auswahl zum Einpflegen von strukturierten Daten an, für die Sie normalerweise nochmal ein zusätzliches Plugin benötigen würden. Yoast SEO hat hier zwar nachgelegt, jedoch bei weitem nicht in dem Umfang was Ihnen Rank Math oder ein separates Schema-Plugin bietet.

Rank Math hat eine beeindruckende Vergleichsliste zu den Funktion online gestellt, die mich wirklich beim ersten Anschauen sprachlos gemacht hat. Klar, musste ich mich in das neue Tool erstmal einfuchsen. Auf Anhieb wird hier nicht jede Einstellung direkt gefunden, wie man es bei den Standard-Plugins die man sonst so nutzt tut, aber das ist auch nur normal. Aber die Zeit und Arbeit sich mit dem neuen SEO Super Tool zu beschäftigen, lohnt sich wirklich. Weniger Code, weniger Plugins, aber viel mehr Funktionen und das für lau!

Seit kurzem gibt es auch eine PRO Version von Rank Math. Das lohnt sich nur, wenn Sie wirklich regelmäßig und zielgerichtet SEO-Texte verfassen und diese mit Keywords tracken möchten. Im Prinzip ist eine kleine SEO-Suite mit integriert. Wenn Sie die Unterschiede zwischen der Free vs. Pro Version wissen möchten, finden Sie diese hier: Rank Math Free vs PRO Version

Soll ich zu Rank Math wechseln?

Der Wechsel zu Rank Math ist nicht mit einer automatischen Steigerung im Ranking verbunden. Die Möglichkeiten von Rank Math sind jedoch weitaus umfangreicher als bei Yoast SEO. Verfolgen Sie eine langfristige SEO Strategie, dann fahren Sie mit dem üppigen Funktionsumfang von Rank Math besser.

Die anfängliche Konfiguration ist zwar aufgrund des Funktionsumfangs etwas länger und aufwändiger als bei Yoast SEO, aber beim Einpflegen der SEO-Daten ist kein Unterschied mehr bemerkbar. Die Konfigurations-Zeit kann sich aber auch etwas verkürzen, wenn Sie bereits Yoast SEO installiert haben. Rank Math bietet eine komfortable Import-Funktion der Yoast SEO Konfiguration an. Hier werden im ersten Setup alle wichtigen Metadaten und Einstellungen übernommen. Damit sparen Sie bereits eine Menge Zeit.

Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen gerne. Nehmen Sie jetzt zum Thema "Rank Math" Kontakt zu uns auf.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

Autor des Artikels

Thomas Frenken
Thomas Frenken
Front-End-Developer, E-Commerce, Drohnenpilot & Film in der Abteilung Digitale Medien. Kann Film, und Fotos, und Programmieren. Motto: „Live long and prosper“.
Skip to content