LinkedIn Message Ads: Erreichen Sie Ihre Zielgruppe direkt über den LinkedIn Chat

LinkedIn gilt als eins der wichtigsten Business-Netzwerke der Welt. Wie auch auf anderen sozialen Netzwerken sind hier Inhalte jeglicher Art für alle Kontakte sichtbar. Diese beziehen sich jedoch in erster Linie an Unternehmenspartner und Mitarbeiter.
LinkedIn Message Ads: Erreichen Sie Ihre Zielgruppe direkt über den LinkedIn Chat

LinkedIn als Werbeplattform

In den vergangenen Jahren hat sich LinkedIn als Werbeplattform stark weiterentwickelt und biete mittlerweile verschiedenste Anzeigenformate. Neben den Standard-Anzeigenformaten, wie Single Image Ads, Video oder Carousel Ads, die dem User im LinkedIn Feed angezeigt werden, bietet das Soziale Netzwerk auch Message Ads. Mit dieser Art von Anzeige können Unternehmen ihre Kunden dort erreichen, wo der professionelle Austausch stattfindet: direkt im LinkedIn Postfach.

Anzeigenformat „Message Ads“

Message Ads sind eine effektive Lösung, um die Zielgruppe eines Unternehmens direkt über den LinkedIn Chat anzusprechen. Die Nachricht wird hierbei an den User geschickt, wenn dieser auf der Plattform aktiv ist.

Die Nachricht, die im Postfach des potenziellen Kunden auftaucht wird hierbei nicht vom Unternehmen verschickt, sondern von einem Angestellten des Unternehmens. Dies kann theoretisch jeder Mitarbeiter sein, jedoch sollte man beachten, dass die Person für diese Nachricht relevant sein sollte und bei der Zielgruppe Vertrauen erweckt. Hier empfiehlt es sich also den Geschäftsführer oder Direktor als Absender einzustellen.

Betreff und Inhalt der Nachricht werden dann im Optimalfall an dem Ziel ausgerichtet, welches man mit dem Versand der Nachricht verfolgt. Da auch hier „weniger ist mehr“ gilt, sind maximal 500 Zeichen optimal für die Länge der Nachricht. Durch die benutzerdefinierten LinkedIn Feldern, wie Vor- und Nachname, Jobbezeichnung oder Unternehmensname, kann die Nachricht dann zusätzlich individuell an die Empfänger angepasst werden. Für die Lead Generierung kann, bei eingerichtetem Conversion Tracking, zusätzlich ein LinkedIn Lead Gen Form hinzugefügt werden.

Vorteile der Message Ads

Da es sich bei dem Postfach um das persönliche Umfeld des Empfängers handelt, sollte die Nachricht auf die Zielgruppe zugeschnitten und für sie relevant sein. Durch die angebotenen Personalisierungsmöglichkeiten und die Tatsache, dass die Nachricht von einem persönlichen Profil verschickt wird, wird ihr deutlich mehr Glaubwürdigkeit verliehen.

Ein weiterer Vorteil der Message Ads ist es, dass diese erst dann im Postfach des potenziellen Kunden erscheint, wenn er/sie sich bei LinkedIn eingeloggt hat und aktiv ist. Zusätzlich wird das Postfach nicht mit Message Ads überflutet, da jedes LinkedIn Mitglied nur alle 45 Tage eine dieser Anzeigen erhalten kann. Durch diese Regelung findet das Anzeigenformat deutlich mehr Akzeptanz als andere Direct-Mailings.

Hier raus folgt, dass die Öffnungs- und Klickraten der Message-Ads meist deutlich höher sind, als die Öffnungsraten eines E-Mail Newsletters oder die Klickraten der klassischen Anzeigenformate. Laut LinkedIn werden die Message Ads sogar von mehr als jedem zweiten User geöffnet.

Gerne helfen wir Ihnen dabei Ihre LinkedIn Anzeigenkampagnen optimal aufzusetzen.  Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

Autor des Artikels

Tracy Ehlers
Tracy Ehlers
Skip to content