Prak­ti­kant – Micha­el Petrow

Mein Name ist Michael Petrow und ich habe am 15.09.2021 mein dreimonatiges Praktikum bei der CGW angefangen.  
Praktikant MP

Mein Name ist Micha­el Petrow und ich habe am 15.09.2021 mein drei­mo­na­ti­ges Prak­ti­kum bei der CGW ange­fan­gen.

Ich woll­te im Bereich Mar­ke­ting ein Prak­ti­kum machen, da mich die­ser Bereich schon lan­ge in ver­schie­de­nen Aspek­ten beson­ders inter­es­siert. Nach meh­re­ren Recher­chen bin ich auf die CGW gesto­ßen und habe mich auf der Inter­net­sei­te über die Agen­tur schlau gemacht und habe mich letzt­lich bewor­ben. Nach einem erfolg­rei­chen Bewer­bungs­ge­spräch bin ich nun hier.

Ich wur­de herz­lich emp­fan­gen und konn­te mich dank den net­ten Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern schnell ein­le­ben.

Mei­ne Auf­ga­ben sind von Tag zu Tag unter­schied­lich und mein Arbeits­tag alles ande­re als mono­ton. Unter mei­ne viel­fäl­ti­gen Auf­ga­ben fal­len zum Bei­spiel Arti­kel schrei­ben, Redak­ti­ons­plä­ne ver­fas­sen, Tabel­len erstel­len, Tex­te Kor­rek­tur lesen, aber auch ande­res wie zum Bei­spiel zur Post fah­ren oder Besor­gun­gen erle­di­gen.

Durch die Arbeit am Com­pu­ter habe ich bereits jetzt gemerkt, dass ich durch­aus fit­ter im Umgang mit der Tasta­tur gewor­den bin und all­ge­mein was Com­pu­ter betrifft habe ich schon vie­les dazu­ge­lernt. Auch Auf­ga­ben, die ich in ähn­li­cher oder glei­cher Form schon ein­mal erle­digt habe gehen mir deut­lich leich­ter von der Hand. Ins­ge­samt macht mir die Arbeit bis­lang gro­ßen Spaß!

Ins­ge­samt herrscht bei der CGW ein sehr ange­neh­mes Arbeits­kli­ma, indem es mög­lich ist stress­frei zu arbei­ten. Dem­nach kann ich ein Prak­ti­kum bei der CGW nur emp­feh­len und freue mich auf mei­ne näch­sten Wochen.

Bis bald, euer Micha­el

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp

Autor des Artikels

Praktikant
Praktikant
Skip to content