Neue Aus­zu­bil­den­de Johan­na Schu­rig

Mein Name ist Johanna, ich bin 19 Jahre alt und letzte Woche in meine Ausbildung zur Mediengestalterin in Bild und Ton bei der CGW gestartet. Hier werde ich nun in den nächsten 18 Monaten vor allem im Bereich Film einiges lernen.
Auszubildende Johanna Schurig

Hal­lo zusam­men,

mich kennt Ihr noch nicht. Mein Name ist Johan­na, ich bin 19 Jah­re alt und letz­te Woche in mei­ne Aus­bil­dung zur Medi­en­ge­stal­te­rin in Bild und Ton bei der CGW gestar­tet. Hier wer­de ich nun in den näch­sten 18 Mona­ten vor allem im Bereich Film eini­ges ler­nen.

Viel­leicht fragt Ihr euch war­um mei­ne Aus­bil­dung nur 18 Mona­te dau­ert? Das liegt dar­an, dass sie ein Bestand­teil mei­nes dua­len Stu­di­ums ist. Die­ses absol­vie­re ich in Köln im Bereich Jour­na­lis­mus und Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on. Das Ziel die­ses Stu­di­ums ist es, nach acht Seme­stern sowohl den Bache­lor als auch einen IHK-Abschluss in der Tasche zu haben (also drückt mir die Dau­men).

In der auf­re­gen­den ersten Woche mei­nes neu­en Agen­tur­le­bens wur­de ich von mei­nen Kol­le­gen herz­lich auf­ge­nom­men und durf­te bereits klei­ne­re Auf­ga­ben sel­ber über­neh­men. Zwar wer­de ich zur Medi­en­ge­stal­te­rin in Bild und Ton aus­ge­bil­det, durch mein Stu­di­um inter­es­sie­re ich mich aber auch für die Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on- ach, was sage ich- eigent­lich jeg­li­che Art von Kom­mu­ni­ka­ti­on. Ich freue mich dar­auf, auch in die­sem Bereich neue Din­ge zu erfah­ren und vor allem prak­ti­sche Erfah­rung zu sam­meln!

Näch­ste Woche fah­re ich mit mei­nem Aus­bil­der Tho­mas auf einen Droh­nen­dreh. Zwar habe ich in den letz­ten zwei Jah­ren Berufs­schu­le einen gro­ben Über­blick über die Kame­ra­tech­nik bekom­men, aller­dings ist hier auch noch eini­ge Luft nach oben, wenn Ihr mich fragt. Also drückt mir die Dau­men, dass das Wet­ter mit­spielt und ich live dabei sein kann, wenn so ein Gerät bedient wird.

Das war es jetzt auch erst ein­mal von mir, aber bleibt gespannt: neue Blog Ein­trä­ge rund um das The­ma Film sind in Pla­nung.

Bis bald, Eure Johan­na.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp

Autor des Artikels

Johanna Schurig
Johanna Schurig
Skip to content