Die 10 wich­tig­sten Funk­tio­nen von Pho­to­shop – Part 2

Weil wir Euch noch 5 praktische Funktionen die Photoshop bietet schulden, haben wir heute den zweiten Teil für Euch.
Die 10 wichtigsten Funktionen von Photoshop - Part

1. Aus­wäh­len, Aus­wahl­be­rei­che her­stel­len und ver­schie­ben

Die Aus­wahl­werk­zeu­ge geben Dir die Mög­lich­keit, Bild­be­rei­che aus­zu­wäh­len und ganz spe­zi­ell zu bear­bei­ten. Hier gibt es meh­re­re Mög­lich­kei­ten, die Du je nach Bild vari­ie­ren kannst:

  • Das Aus­wahl­recht­eck- oder Aus­wahl­el­lip­sen-Werk­zeug kannst Du für recht­ecki­ge oder ellip­ti­sche Berei­che nut­zen.
  • Wenn der Bereich kei­ne fest­ge­leg­te Form hat hilft Dir das Las­so-Werk­zeug. Hier gibt es drei ver­schie­de­ne.
    Das magne­ti­sche-Las­so-Werk­zeug eig­net sich am besten, wenn man bestimm­te Bild­be­rei­che an den Kan­ten aus­rich­ten möch­te.
    Das Poly­gon-Las­so-Werk­zeug eig­net sich für Berei­che mit gera­den Kan­ten.
    Das Las­so-Werk­zeug selbst eig­net sich um Berei­che in jeg­li­chen For­men aus­zu­wäh­len.
  • Das Schnell­aus­wahl-Tool kannst Du für einen belie­bi­gen Bereich alter­na­tiv zum Las­so-Werk­zeug nut­zen.
  • Mit dem Zau­ber­stab kannst Du Berei­che nach Far­be aus­wäh­len.
  • Zum Ver­schie­ben der aus­ge­wähl­ten Berei­che ist das Ver­schie­be-Werk­zeug da.

Die aus­ge­wähl­ten Berei­che kannst Du dann belie­big mit Fil­tern oder Effek­ten bear­bei­ten und indi­vi­dua­li­sie­ren.

2. Bild­grö­ßen anpas­sen

Auch um Bil­der zuzu­schnei­den benö­tigst Du das Aus­wahl­werk­zeug. Mit einer der genann­ten Mög­lich­kei­ten kannst Du den gewünsch­ten Bereich wäh­len und dann über das Menü “Bild” > “Frei­stel­len” klicken. Dann erhältst Du Dein Bild in der rich­ti­gen Grö­ße. Wenn Du auf “Bild” > “zuschnei­den” klickst, wird das Bild eben­falls zuge­schnit­ten. Die letz­te Mög­lich­keit ist, Frei­stel­lungs­werk­zeug in der Werk­zeuglei­ste zu akti­vie­ren. Den dann erschei­nen­den Frei­stel­lungs­rah­men kannst Du belie­big anpas­sen und letzt­lich zuschnei­den.

4. Meh­re­re Bil­der in einem

Schon­mal ver­sucht meh­re­re Bil­der ordent­lich in einem Bild dar­zu­stel­len? Die Mit­te ist dabei eine gro­ße Hil­fe. Dies kannst Du über das Menü „Ansicht > Neu­es Hilfs­li­ni­en­lay­out“ ermit­teln. Beach­ten soll­test Du, dass Spal­ten und Zei­len aktiv sind und die Sei­ten­zahl auf 2, sowie der Abstand auf 0 steht. Dann baut sich ein Netz über Dei­nem Bild auf.

Mas­ken sinn­voll nut­zen

Mas­ken sind ver­gleich­bar mit Scha­blo­nen, das heißt Objek­te kön­nen aus­ge­schnit­ten wer­den und der Hin­ter­grund bleibt bestehen. Das Arbei­ten mit Mas­ken ist zwar ein­fa­cher als die mei­sten den­ken, den­noch soll­test Du fol­gen­des beach­ten:
– Vor­der- und Hin­ter­grün­de wer­den über schwarz und weiß unter­schie­den.

- Pixel + schwar­ze Far­be = Pixel ver­schwin­den. Um das umzu­keh­ren machst Du das Glei­che mit wei­ßer Far­be.

5. Kan­ten bear­bei­ten

Unter dem Menü „Aus­wäh­len und mas­kie­ren“ kannst Du die Kan­ten im Bild bear­bei­ten. Die glo­ba­len Ver­bes­se­run­gen geben die Mög­lich­keit Kan­ten abzu­run­den, zu ver­schie­ben, wei­cher oder kon­trast­rei­cher zu gestal­ten. Zur Bear­bei­tung gibt es ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten:

  • “Aus­wahl > Aus­wäh­len und mas­kie­ren”.
  • Die Tasten­kom­bi­na­ti­on “Strg + Alt + R” bei Win­dows oder “Bfhl + Wahl + R” bei Mac

Wäh­le fol­gen­de Optio­nen gemein­sam aus:
Aus­wahl­werk­zeug und Schnell­aus­wahl-Werk­zeug, Kan­te-ver­bes­sern-Pin­sel­werk­zeug, Pin­sel- oder Las­so-Werk­zeug
Drücke dann ” Aus­wäh­len und mas­kie­ren”
Rechts im Menü kannst Du dann die Eigen­schaf­ten des Bil­des bear­bei­ten.
Optio­nal kannst Du auch Retu­sche-Werk­zeu­ge nut­zen und Weichzeichner‑, Scharf­zeich­ner- oder Wisch­fin­ger-Werk­zeug nut­zen. Die Optio­nen fin­dest Du eben­falls in der Menü­lei­ste rechts.

Ich hof­fe, für Euch waren hier noch eini­ge hilf­rei­che Werk­zeu­ge dabei, die Euch hel­fen Pho­to­shop noch etwas bes­ser zu bedie­nen und zu ver­ste­hen.
Eure Han­nah

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp

Autor des Artikels

Hannah Klabunde
Hannah Klabunde
Skip to content