Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung O‑Ringe

Kun­de: Kre­mer

Pro­jekt: Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung (On- und Off-Site)

O‑Ringe sind ein Stan­dard­pro­dukt im Bereich Tech­ni­sche Pro­duk­te. Jeder hat sie, jeder kann sie lie­fern und das low-cost Pro­dukt ist vor allem ein low-inte­rest Pro­dukt.

Das Ziel

Goog­le-Ergeb­nis­se, die nicht auf der ersten Sei­te geli­stet wer­den, haben es schwer. Des­we­gen war die kla­re Ziel­set­zung bei den rele­van­ten Key­words durch On- und Off­si­te-Opti­mie­rung unter die ersten zehn Such­ergeb­nis­se zu kom­men. Damit nicht genug: Nur gefun­den wer­den reicht nicht.
Par­al­lel dazu wur­den Lan­ding Pages ent­wickelt, damit auf den Besuch der User auch eine Akti­on, wie zum Bei­spiel eine Anfra­ge folg­te.

Das Pro­dukt

Um das Ziel zu errei­chen wur­de aktiv On- und Off­si­te-Opti­mie­rung betrie­ben.

Flan­kie­ren­de Maß­nah­men

Lan­ding Pages, Con­tent-Mar­ke­ting, Goog­le Ads, Remar­ke­ting, Affi­lia­te-Mar­ke­ting

Demo Online anse­hen