Wil­lich blüht Kick-off Ver­an­stal­tung

Am 20.11.2019 fand die Kick-off Veranstaltung der Initiative „Willich blüht“ statt, welche damit offiziell ins Leben gerufen wurde.
Willich blüht Kick-off Veranstaltung

Nach­dem Bür­ger­mei­ster Josef Heyes die Ver­an­stal­tung mit einem Dan­ke­schön an alle, ins­be­son­de­re an Chri­sti­na Guth, der Initia­to­rin der Idee, eröff­net hat­te, stell­te Chri­sti­na Guth „Wil­lich blüht“ vor. Die Idee ent­stand in einem Mit­ar­bei­ter-Mee­ting, bei dem die Fra­ge auf­kam, ob man auf dem eige­nen gro­ßen Rasen­grund­stück eine Blu­men­wie­se anle­gen könn­te. Ein Vor­schlag, der den Gedan­ken aus­lö­ste, auch die Nach­barn für eine Blu­men­wie­se zu begei­stern. Um die Umwelt und das Kli­ma zu ret­ten bedarf es nicht nur einer, son­dern ganz vie­ler Ideen und „Wil­lich blüht“ soll ein Mosa­ik­stein in die­sem Ideen­netz­werk wer­den.

Mit­hil­fe einer Web­site, Fly­ern, Holz­schil­dern, den Sozia­len Medi­en und der Pres­se wird das Enga­ge­ment sicht­bar gemacht und für alle Bür­ger und auch ande­re Städ­te ein Signal gesetzt. Schnell ent­stand eine rege Dis­kus­si­on, in der die Mög­lich­kei­ten von „Wil­lich blüht“ bespro­chen und wei­ter­ge­spon­nen wur­den. Ein gemein­sa­mer Sä-Tag im Früh­jahr 2020, 2021 Bäu­me pflan­zen, 2023 Insek­ten­ho­tels und Vogel­häu­ser bau­en, Schu­len und Kin­der­gär­ten inte­grie­ren – die Ideen und Moti­va­ti­on schie­nen gren­zen­los und die Ver­an­stal­tung wur­de mit einer sehr posi­ti­ven Stim­mung ver­las­sen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Skip to content