The Tire Colo­gne: Mes­se gut, alles gut

Die The Tire Colo­gne öff­ne­te vom 29. Mai bis zum 1. Juni das erste Mal ihre Tore in Köln und bescher­te den Besu­chern einen impo­san­ten Ein­blick in die Rei­fen­bran­che. 533 Aus­stel­ler zeig­ten, was sie zu bie­ten hat­ten. Von Rei­fen­her­stel­ler über Her­stel­ler von Dia­gno­se­ge­rä­ten bis hin zur Rei­fen­ver­wer­ter und ‑ent­sor­ger war jeder Bereich ver­tre­ten.

Auch die CGW GmbH misch­te ordent­lich mit: gleich an zwei Mes­se­stän­den war sie betei­ligt! Den 132 m² gro­ßen Gemein­schafts­stand der Initia­ti­ve ZARE und ihrer Part­ner betreu­te die CGW GmbH in allen Berei­chen, von der Abwick­lung über die Gestal­tung und Pro­duk­ti­on von Gra­fi­ken und Give aways bis hin zur Pres­se­ar­beit. Für inten­si­ve und aus­führ­li­che Gesprä­che konn­ten sich die Besu­cher und Part­ner außer­dem in den extra vor­ge­se­he­nen Lounge-Bereich des Gemein­schafts­stan­des zurück­zie­hen.

Der 552 m²-Stand des BRV in Koope­ra­ti­on mit dem wdk lag eben­falls voll und ganz in der Hand der CGW GmbH. Neben einem Stadt­bus und einem LKW samt Zug­ma­schi­ne gab es dort über den Tag ver­teilt inter­es­san­te und infor­ma­ti­ve Mon­ta­gen nach den Richt­li­ni­en des wdk zu sehen. Die CGW über­nahm neben der Kon­zept­ent­wick­lung des Mes­se­stan­des, der Koor­di­na­ti­on der Part­ner und des Auf- und des Abbaus auch die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit dem Mes­se­bau­er, die Gestal­tung und Pro­duk­ti­on der Wer­be­mit­tel und der Fly­er sowie die Gestal­tung der Fern­erken­nung und der Mes­se­wän­de.

Die Initia­ti­ve Rei­fen­qua­li­tät wur­de eben­falls auf dem BRV- und dem wdk-Mes­se­stand ein­ge­bun­den. Drei Tisch­auf­stel­ler mach­ten auf die Initia­ti­ve auf­merk­sam, die dar­an befe­stig­ten Som­mer­rei­fen-Win­ter­rei­fen-Fly­er und ein Bei­le­ger zeig­ten die Arbeit der Initia­ti­ve und die Betei­li­gungs­mög­lich­kei­ten für Rei­fen­fach­han­del und Kfz-Werk­stät­ten.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Skip to content