Strah­len­de Ster­ne im mobi­len Pla­ne­ta­ri­um zum Grei­fen nah

Keyvisual des Galileum Solingen|Das mobile Planetarium des Galileum Solingen

Unab­hän­gig von Tages­zeit, Wet­ter und ande­ren Umwelt­be­din­gun­gen brin­gen Pla­ne­ta­ri­en ihren Besu­chern den Him­mel zum Grei­fen nah. Die Fas­zi­na­ti­on kos­mi­scher Ster­nen­shows ist im Okto­ber in der Solin­ger Geschwi­ster-Scholl-Gesamt­schu­le im mobi­len Pla­ne­ta­ri­um der Stern­war­te Solin­gen live zu erle­ben.

“Das mobi­le Pla­ne­ta­ri­um ist eine tol­le Mög­lich­keit, schon jetzt einen Ein­druck davon zu ver­mit­teln, wel­che Erleb­nis­se das Gali­le­um Solin­gen 2016 bie­ten wird. Gleich­zei­tig tra­gen alle Besu­cher mit dem Ticket­kauf ein Stück zur Rea­li­sie­rung die­ses ein­zig­ar­ti­gen Pro­jekts bei”, so Dr. Frank Lun­gen­strass von der Wal­ter-Horn-Gesell­schaft.

Das mobile Planetarium des Galileum SolingenTickets für eine Vor­stel­lung sind für 6 Euro (ermä­ßigt 4 Euro) über den Ver­an­stal­tungs­ka­len­der buch­bar.

Nähe­re Infos zu den Pro­gram­men und Ter­mi­nen des mobi­len Pla­ne­ta­ri­ums gibt es hier.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Skip to content