nominierung_hoerfunkpreis

Der Hörfunkspot-Reihe „Sterntaler – Ein Euro für das Galileum Solingen“ ist in der Kategorie „Lokale Werbekampagne“ für den Hörfunkpreis 2015 der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) nominiert. Die Spots, die eine Woche lang bei Radio RSG zu hören waren, wurden von der CGW mit dem Ziel konzipiert, möglichst viele Spender für das Galileum Solingen zu gewinnen. Mit Erfolg: Im Rahmen der Aktionswoche Stern-Taler haben mehr als 350 Bürger und 14 Unternehmen insgesamt stolze 173.000 € gespendet oder verbindliche Spendenzusagen gemacht. Damit wurde der Weg zum Galileum Solingen geebnet, da so der Eigenanteil nachgewiesen werden konnte, der nötig war, um öffentliche Fördergelder des Landes zu erhalten. So können schon in knapp zwei Jahren Planetarium und Sternwarte gemeinsam unter dem Dach des Galileum Solingen ihre Türen öffnen. Ein Fundraising-Erfolg!

Am 27. November 2015 werden die Gewinner im Düsseldorfer Hyatt Hotel ausgezeichnet. Bis dahin heißt es Daumen drücken.

Jetzt reinhören:

Der Mond ist aufgegangen:

[su_audio url=”https://c-g-w.net/wp-content/uploads/2015/11/vers1-dermond.mp3″]

Laterne, Laterne:

[su_audio url=”https://c-g-w.net/wp-content/uploads/2015/11/vers1-laterne.mp3″]

Funkel, funkel kleiner Stern:

[su_audio url=”https://c-g-w.net/wp-content/uploads/2015/11/vers2-funkel.mp3″]

Weißt Du, wie viel Sternlein stehen?

[su_audio url=”https://c-g-w.net/wp-content/uploads/2015/11/vers2-weisstdu.mp3″]

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp