Ob Web­sites oder Kun­den­ma­ga­zin – die CGW trifft den rich­ti­gen Ton

CGW für Bestatter

Bestat­ter beglei­ten Men­schen durch die schlimm­sten Tage in ihrem Leben, in denen sie um gelieb­te Men­schen trau­ern. Daher ist es für sie beson­ders wich­tig, den rich­ti­gen Ton zu tref­fen, um den Ange­hö­ri­gen bei­zu­ste­hen, und gleich­zei­tig alle nöti­gen Infor­ma­tio­nen zu geben, die für die Beer­di­gung und die Trau­er­fei­er benö­tigt wer­den. Die­sen Ton in einem per­sön­li­chen Gespräch zu tref­fen ist schwie­rig – noch schwie­ri­ger ist es aller­dings, ihn auch in den Tex­ten und dem Lay­out der Web­site zu tref­fen. Um eine Web­site für den beson­de­ren Bereich der Bestat­ter zu ent­wer­fen und mit ange­mes­se­nen Tex­ten aus­zu­fül­len braucht es daher Erfah­rung.

Die­se Erfah­rung hat sich die CGW in den letz­ten Jah­ren durch vie­le Auf­trä­ge im Bereich der Bestat­ter ange­eig­net und setzt sie auch aktu­ell in lau­fen­den Pro­jek­ten ein.

Egal, ob Kun­den­ma­ga­zi­ne, wie etwa das Maga­zin „Lebens­kreis“ der Erfa-Grup­pe, oder Web­sites, wie etwa die ganz neu an den Start gegan­ge­ne Sei­te https://​lebens​rae​u​me​-kaem​mer​ling​.de, die CGW kennt sich aus.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Skip to content