Crowd­fun­ding-Akti­on für „100 Jah­re Pla­ne­ta­ri­um“ geht in die zwei­te Run­de

Wer das Jubiläumsjahr der herausragenden deutschen Erfindung Planetarium unterstützen möchte, kann das mit wenigen Klicks unter: www.startnext.de/100-jahre-planetarium. Natürlich gibt es dafür auch Dankeschöns.
Crowdfunding Aktion für 100 Jahre Planetarium

Crowd­fun­ding-Akti­on für „100 Jah­re Pla­ne­ta­ri­um“ geht in die zwei­te Run­de

Die Start­pha­se der Crowd­un­ding-Akti­on für „100 Jah­re Pla­ne­ta­ri­um“ unter www​.start​next​.de/​1​0​0​-​j​a​h​r​e​-​p​l​a​n​e​t​a​r​ium ist geschafft. Ab sofort ist das Pro­jekt in der Fun­ding­pha­se. Auf www​.start​next​.de/​1​0​0​-​j​a​h​r​e​-​p​l​a​n​e​t​a​r​ium kann dabei ein belie­bi­ger Betrag gespen­det oder ein soge­nann­tes Dan­ke­schön als Gegen­lei­stung aus­ge­sucht wer­den, vom prak­ti­schen Loo­pschal bis zur Win­ter­müt­ze. Dr. Björn Voß, Prä­si­dent der GDP freut sich auf die Akti­on: „Bevor wir mit unter­schied­lich­sten Aktio­nen, die wir der­zeit erar­bei­ten, 2023 welt­weit auf Tour gehen, brau­chen wir finan­zi­el­le Unter­stüt­zung, um die Jubi­lä­ums­ak­ti­vi­tä­ten vor­zu­be­rei­ten. Über die Crowd­fun­ding-Akti­on möch­ten wir 360°-Fulldome-Video-Trailer finan­zie­ren. Wir hof­fen auf zahl­rei­che Unter­stüt­zer, denn beim Crowd­fun­ding gilt das Alles-oder-Nichts-Prin­zip: Wenn wir unser erstes Fun­ding-Ziel von mind. 1000 Euro bis zum 12. Novem­ber nicht errei­chen soll­ten, fließt alles Geld zurück an die Unter­stüt­zer. Unser zwei­tes Fun­ding-Ziel liegt bei 14.999 Euro.“

Mit­ma­chen ist ganz leicht

Wer das Jubi­lä­ums­jahr der her­aus­ra­gen­den deut­schen Erfin­dung Pla­ne­ta­ri­um unter­stüt­zen möch­te, kann das mit weni­gen Klicks unter: www​.start​next​.de/​1​0​0​-​j​a​h​r​e​-​p​l​a​n​e​t​a​r​ium
Nach der Regi­strie­rung kann man dem Pro­jekt fol­gen und mit klei­nen und gro­ßen Beträ­gen ab 10 EUR unter­stüt­zen. Natür­lich gibt es dafür auch Dan­ke­schöns: Abhän­gig von der Höhe der Unter­stüt­zung kann man exklu­si­ve Taschen, Müt­zen oder Schals mit dem Auf­druck „Die Ster­ne waren nur der Anfang!“ als Dan­ke­schön ein­sam­meln. Das abso­lu­te High­light bei einem Ein­satz für eine Unter­stüt­zung in Höhe von 1.000 EUR ist, den eige­nen Namen 2023 im Abspann einer Full­do­me-Show zu „100 Jah­re Pla­ne­ta­ri­um“ zu lesen – damit die Zeit bis dahin schnel­ler ver­geht, gibt es natür­lich ein Set aus Müt­ze, Schal und Baum­woll­ta­sche vor­ab. Dann heißt es nur noch Dau­men­drücken und ande­re moti­vie­ren, eben­falls teil­zu­neh­men, zum Bei­spiel über Social Media.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Skip to content