CGW rea­li­siert Web­site für das Inno­va­ti­ons­fo­rum Alt­rei­fen-Recy­cling

Altreifen und -gummi möglichst zu 100 Prozent zu recyceln – das ist das Ziel von AZuR, dem Innovationsforum Altreifen-Recycling.
CGW realisiert Website für das Innovationsforum Altreifen-Recycling

Alt­rei­fen und ‑gum­mi mög­lichst zu 100 Pro­zent zu recy­celn – das ist das Ziel von AZuR, dem Inno­va­ti­ons­fo­rum Alt­rei­fen-Recy­cling. Die CGW GmbH hat für das vom Bun­des­mi­ni­ste­ri­um für Bil­dung und For­schung geför­der­te Pro­jekt jetzt die Home­page rea­li­siert. Unter www​.azur​-netz​werk​.de ist das Inno­va­ti­ons­fo­rum ab sofort erreich­bar.

Auf­ga­ben­stel­lung für die CGW war eine moder­ne, respon­si­ve Sei­te, die mit weni­gen Klicks über das Vor­ha­ben und die bis­he­ri­gen Erfol­ge infor­miert. Die User sol­len intui­tiv durch die Sei­te navi­gie­ren kön­nen und mög­lichst umfas­send das The­ma erfas­sen kön­nen. High­light der Start­sei­te ist ein moder­nes Video, dass ein sich bewe­gen­des und stän­dig ändern­des Netz zeigt. Damit wird die Fle­xi­bi­li­tät des neu­en Netz­wer­kes sym­bo­li­siert, in dem sich unun­ter­bro­chen neue Ver­bin­dun­gen erge­ben, man­che Ver­knüp­fun­gen tem­po­rär zusam­men­hän­gen und vie­le Zusam­men­schlüs­se dau­er­haft mit­ein­an­der ver­wo­ben sind.

Neben den Infor­ma­tio­nen über das Inno­va­ti­ons­fo­rum an sich und die Hin­ter­grün­de, war es eine beson­de­re Her­aus­for­de­rung die unter­schied­li­chen Part­ner gleich­be­rech­tigt aber sor­tiert nach ihren Bran­chen dar­zu­stel­len. Der Bereich wur­de so gestal­tet, dass er bei einem wach­sen­den Netz­werk auch selbst ste­tig grö­ßer wer­den kann.

Als Part­ner für den Bereich Medi­en und Öffent­lich­keits­ar­beit betreut die CGW das Inno­va­ti­ons­fo­rum Alt­rei­fen-Recy­cling. Online besteht in der Pfle­ge der Inter­net­sei­te jetzt die größ­te Auf­ga­be im Auf­bau einer Wis­sens­da­ten­bank. Im Bereich „Sekun­där­roh­stoff Alt­rei­fen“ soll in Kür­ze eine gro­ße Daten­bank ver­füg­bar sein, die alle rele­van­ten Infor­ma­tio­nen rund um das The­ma beinhal­tet. Hier wer­den Zah­len, Daten und Fak­ten zusam­men­ge­tra­gen und als gebün­del­te Infor­ma­ti­on zur Ver­fü­gung gestellt.

Abge­run­det wird die neue Inter­net­sei­te mit einem Ver­an­stal­tungs­be­reich, einem Pres­se­be­reich mit allen Ver­öf­fent­li­chun­gen und einem pass­wort­ge­schütz­ten Part­ner­be­reich. Hier kön­nen sich alle Part­ner des Netz­wer­kes ein­log­gen und inter­ne Daten, Pro­to­kol­le und Netz­werk­kon­tak­te abru­fen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Skip to content